Vergrößern durch Link

Eisenbahnstrecke Löbau/Sachsen-Zittau

Eisenbahnstrecke Löbau/Sachsen-Zittau

In dieser Internetseite möchte Ich an die Stillegung der Eisenbahnstrecke Löbau/Sachsen-Zittau über Herrnhut-Oberoderwitz im Jahre 1988 erinnern. Der Streckenabschnitt Löbau-Niedercunnersdorf wird heute als Werkanschlußbahn für den Güterzugverkehr genutzt. Die Photos von den Zügen stammen wahrscheinlich aus den Jahren 1980 bis 1986 in der Umgebung von Großschweidnitz.

Des weiteren sind Photos vom Ostersonnabend, den 22.03.2008 von den Sonderfahrten der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde e. V. mit Ihren historischen Fahrzeugpark über das oben genannte Teilstück der Eisenbahnstrecke nach Ebersbach/Sachsen und zurück zu sehen.

Bei den Dampflokomtiven kam vorwiegend die Baureihe 5280 zum Einsatz.
Bei den Diesellokomtiven kam vorwiegend die Baureihen 118 und 112 zum Einsatz.

Züge mit
Disellokomotive
Fahrplan
Züge mit
Dampflokomotive

Streckenzustand
heute (März 2008)
Sonderzug mit der
112 334-1 und 105 015-2
Sonderfahrten mit der
„Ferkeltaxe”